Jahreswechsel 2020/21

Dieses Mal ist alles anders …
Nur kurz konnten wir uns auf der Platte beweisen und wenig Freizeit miteinander verbringen. Es gab weder Osterfeuer, Beach-Cup noch Weihnachtsfeier, viele kleine Events fanden nicht statt.
Aber das geht allen so, daran sollten wir stets denken.
Wir sind verunsichert, wie geht es im Verein weiter? Partnerschaften ruhen, sind aber nicht zu Ende. Zusammenrücken geht eher symbolisch, es gibt nur technische Wege, uns zu “begegnen”.
Auch das neue Jahr wird so beginnen und nur ganz langsam Fahrt aufnehmen. Dann werden wir sehen, wie wir aufgestellt sind. Stehen alle bereit und wird es weitergehen wie zuvor?
Anders ganz sicher, aber nicht unbedingt schlechter. Jetzt verspüren wir einen Mangel an Kontakten und gemeinsamer Bewegung, bestimmt gehen wir damit in Zukunft bewusster um. Und wir freuen uns riesig auf jeden Gegner: Der Wettkampf wird zum Geschenk!
Aber zuerst müssen wir hier alle durch. Bleibt vor allem gesund und mental stark. Versucht die nun sehr ruhigen Tage in kleiner Runde zu genießen, denn dieses Mal ist alles anders …

Frisch Auf!

Spielbetrieb pausiert

PRESSEINFORMATION HVSA Magdeburg, den 29.10.2020 Handball-Spielbetrieb in Sachsen-Anhalt pausiert Im Zuge der aktuellen politischen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie kommt es ab dem 2. November … Weiterlesen